Sandra Moser - Alt

Paulus Chor Zürich - Warum ich singe - Sandra Moser"Schon als Kind sang ich häufig und mit viel Freude, jetzt als Erwachsene liebe ich das Singen über alles und bin begeistert von der Chormusik. Sang ich früher vor allem zu Hause, so konnte ich später dem Opernchor Bern beitreten.

Als ich 2001 nach Zürich kam, hatte ich aus mehreren Gründen keine Zeit mehr mich meinem geliebten Hobby zu widmen: Ein Grund war meine Lehrerausbildung, für die ich mich sehr engagierte, ein weiterer Grund waren meine noch kleinen Kinder. Als sie ins Kindergarten-Alter kamen, ergaben sich wieder Freiräume fürs Chorsingen.

Weil ich nahe der Paulus-Kirche wohne und der Probetag an meinem freien Abend war, kam der Pauluschor in die nähere Auswahl. Gleichzeitig entdeckte ich ein Werbe-Flugblatt im Briefkasten und sprach mit einer Bekannten, die in diesem Chor singt. Im Herbst 2014 führte der Chor die „Messa di Gloria“ auf. Dieses Konzert begeisterte mich und für mich war somit klar, dass ich in diesem Chor mitsingen wollte. Die Musikalität und Begeisterungsfähigkeit unseres Chorleiters überzeugten mich gleich in der ersten Probe und die Vielfalt der Chormitglieder finde ich sehr anregend und angenehm: Ganz verschiedene Berufs- und Altersgruppen sind vertreten.

Wenns einen packt, dann bleibt man und mich hats gepackt!"