Hanspeter Nauer - Tenor

Paulus Chor Zürich - Warum ich singe - Hanspeter Nauer"Musik hat mich schon immer sehr interessiert. Ich habe eine grosse musikalische Bandbreite, die von Pop über Jazz bis zu Klassik oder E-Musik reicht.

Nachdem meine Schwester an die Milchbuckstrasse gezogen war, trat sie dem Paulus-Chor bei. Sie fragte mich eines Tages, ob ich nicht auch kommen wolle, da es zu wenige Tenöre habe. Ich habe dann einer Probe beigewohnt und fand die Atmosphäre sehr konzentriert, aber doch auch locker durch die aufgestellte, humorvolle Art des Chorleiters. Meiner Meinung nach bringt er die richtige Mischung zwischen Korrigieren und Loben; so dass ich nicht entmutigt werde.

Ich schätze die Konzerte sehr; es ist einfach ein tolles Gefühl, mit erstklassigen Solisten und Orchestern ein Werk aufzuführen! Ich sage jeweils, dass das richtig süchtig macht. Auch die Auftritte in der Kirche sind immer sehr stimmungsvoll, und wir lernen jedes Mal wieder dazu. Ein Highlight ist auch das jährliche Probeweekend in Ilanz, wo wir den letzten Schliff vor dem Konzert bekommen und einen Teil des Werkes dort vor den Schwestern aufführen."